Skip Ribbon Commands
Skip to main content

Case Study

Office Leasing: Herzogterrassen

​Auftraggeber:
Portigon AG

Mieter:
Deutsche Bank AG, MITSUI & CO. DEUTSCHLAND GMBH, Meriten Investment Management GmbH, MIK Ministerium für Inneres und Kommunales NRW


Aufgabenstellung:
  • Fläche = 100.000 m² wurde zu 100 % durch die Nachfolgegesellschaft der WestLB - Portigon AG genutzt und sollte dem Düsseldorfer Markt zugeführt werden

  • Erstellung einer Vermarktungsstrategie zur Umwandlung von Single- auf Multi-Tenant

  • Erarbeitung aller Marketing-Materialien

  • Ansprache aller relevanten Düsseldorfer Unternehmen

  • Abschlus​​s von 57.500 m² = 58 % innerhalb von 12 Monaten nach Vermarktungsstart​

Fotocredit: Cadman
Ansprechpartner:
Marcel Abel, +49 211 13006 54, marcel.abel@eu.jll.com
Martin Becker, +49 211 13006 15, martin.becker@eu.jll.com


Alle Case Studies

 

 

Commercial Asset Management: Atlantic Haus Hamburg/germany/de-de/case-studies/7/ganzheitliches-asset-management-atlantic-haus-hamburgCommercial Asset Management: Atlantic Haus Hamburg+ Signifikante Reduzierung Leerstand + Verlängerung Bestandsmietverträge​
Performance Services: ”Zoofenster”, Waldorf Astoria Berlin/germany/de-de/case-studies/8/zoofenster-waldorf-astoria-berlinPerformance Services: ”Zoofenster”, Waldorf Astoria Berlin+ Reduzierung Leerstand (Office/Retail) + Verlängerung Bestandsmietverträge (Office/Retail) + Stabiliseriung des Objektes (Office/Retail)​
Commercial Asset Management: Fronhofer Galeria Bonn‐Bad Godesberg (FHG)/germany/de-de/case-studies/9/fronhofer-galeria-bonn-bad-godesbergCommercial Asset Management: Fronhofer Galeria Bonn‐Bad Godesberg (FHG)+ Signifikante Leerstandsreduktion von anfänglich 4.900 m² auf Vollvermietung + Steigerung des NOI und des WALT + Generierung eines marktfähigen Produktes