Skip Ribbon Commands
Skip to main content

Case Study

Technical Due Diligence & Green Building Consulting für Cityhold

JLL wurde mit einer technischen Due Diligence auf Käuferseite und einer Prüfung der Zertifizierungsfähigkeit nach den Systemen Leed und BREEAM für die Immobilie „Nymphe 3“ in München beauftragt. Dabei wurde die Immobilie technisch bewertet und auf Nachhaltigkeit hin beurteilt. Durch aufgearbeitete technische Unterlagen konnten wir für den Käufer eine Transparenz darstellen, welche die zu erwartenden Kosten der nächsten 20 Jahre aufzeigt. Insbesondere konnte in Zusammenarbeit mit Gutachtern ein Dealbreaker aus Käufersicht gelöst werden und eine kostengünstige Modernisierungsmaßnahme für die Fassade erarbeitet werden. Die im Jahr 2003 erbaute Immobilie besitzt eine Fläche von rund 15.000 qm.


 

Ausgangssituation:

  • Dienstleistung: Technical Due Diligence

  • Nutzungsart: Büro

  • Größe: 15.000 m²

  • Referenzjahr: 2013


 

Anforderungen:

  • Beurteilung des Gebäudezustandes und des Gebäudebetriebes für den potenziellen Käufer

  • Begutachtung der Immobilie (Baukonstruktion, haustechnische Anlagen, mögliche Bauschadstoffe)


 

​Dienstleistungen:

  • Überprüfung der gesamten Objektdokumentation, insbesondere Baurecht und Brandschutz

  • Betrachtung der Bautechnik, Haustechnik und Umwelttechnik

  • Bewertung und Kalkulation der Instandhaltungen (CapEx) über 20 Jahre

  • Technische Begleitung des Ankaufprozesses bis zum Übergang Nutzen / Lasten


 

Ergebnisse:

  • Kaufpreis wurde aufgrund des identifizierten Risikopotentials aus dem Bereich der Fassade angepasst

  • Transparenz durch aufgearbeitete technische Unterlagen

  • Übersicht der zu erwartenden Kosten in den nächsten 20 Jahren


 
Ansprechpartner:
John-Michael Giebelhausen, +49 30 203980 211, michael.giebelhausen@eu.jll.com

Alle Case Studies

 

 

Commercial Asset Management: Atlantic Haus Hamburg/germany/de-de/case-studies/7/ganzheitliches-asset-management-atlantic-haus-hamburgCommercial Asset Management: Atlantic Haus Hamburg+ Signifikante Reduzierung Leerstand + Verlängerung Bestandsmietverträge​
Performance Services: ”Zoofenster”, Waldorf Astoria Berlin/germany/de-de/case-studies/8/zoofenster-waldorf-astoria-berlinPerformance Services: ”Zoofenster”, Waldorf Astoria Berlin+ Reduzierung Leerstand (Office/Retail) + Verlängerung Bestandsmietverträge (Office/Retail) + Stabiliseriung des Objektes (Office/Retail)​
Commercial Asset Management: Fronhofer Galeria Bonn‐Bad Godesberg (FHG)/germany/de-de/case-studies/9/fronhofer-galeria-bonn-bad-godesbergCommercial Asset Management: Fronhofer Galeria Bonn‐Bad Godesberg (FHG)+ Signifikante Leerstandsreduktion von anfänglich 4.900 m² auf Vollvermietung + Steigerung des NOI und des WALT + Generierung eines marktfähigen Produktes