Skip Ribbon Commands
Skip to main content

WorkSmart

Smarte Bedarfsanalysen: Damit ihre Flächen nicht ungenutzt bleiben.

​​​​​Die WorkSmart Readiness Diagnostic (WRD) ist ein standardisiertes Tool, das wir bei Workplace Strategy einsetzen, um unseren Kunden zu helfen, ihre Büroflächen optimal und produktiver zu nutzen. Hierbei werden Chancen für Einsparungen und Wachstum sowie die Bereitschaft der Mitarbeiter ermittelt, um ihre Arbeit zukünftig moderner, flexibler und smarter zu gestalten.

Die WRD besteht aus zwei Studien und einem Report. Sie verknüpft die Ergebnisse einer Online-Umfrage zu Arbeitsstilen und Büroeffektivität, die an alle Mitarbeiter gerichtet wird, und die Ergebnisse einer zweiwöchigen Studie, die die reale Auslastung der Arbeitsplätze in Echtzeit misst. Daraus generieren wir einen Bericht, der WorkSmart-Potenziale aufzeigt und Empfehlungen abgibt. Die Ergebnisse sind z. B. eine ideale Grundlage, um auf dem Markt nach passgenauen Büroflächen zu suchen.

Im Ergebnis zeigt WorkSmart ein Raumkonzept auf, das die Nutzer einer Bürofläche durch eine Reihe unterschiedlicher Arbeitsumgebungen räumlich wie zeitlich optimal bei ihrer vielfältigen Arbeit unterstützt – abseits des klassischen Schreibtisches und Besprechungsraums. Auf Basis verschiedener Sharing-Raten wird so eine optimale Auslastung der Fläche gewährleistet. 

Kunden, die sich für ein WorkSmart-Konzept entscheiden, können ihre Real Estate-Kosten typischerweise um 15 bis 30 % senken und gleichzeitig die Produktivität und Zufriedenheit ihrer Mitarbeiter erhöhen. Die WRD erfordert einen vergleichsweise geringen Einsatz an Kosten und Aufwand und biet​​et die Gelegenheit, signifikante Einsparungspotenziale zu identifizieren und somit genau zu wissen, wie die Anforderungen an neue Flächen sind.