Mit der

Footprint Strategy

zum zukunftsfitten Unternehmen

Was wäre, wenn Sie Ihr Unternehmen komplett neu designen könnten?

Vor zehn Jahren waren für den Geschäftserfolg noch ganz andere Faktoren ausschlaggebend als heute. Die Digitalisierung verlangt neue Strategien und Prozesse. Gleichzeitig wird im Kampf um Talente auch der Faktor Mensch immer wichtiger. Wie hätten Sie Ihr Unternehmen mit dem heutigen Wissen aufgebaut? Dafür lohnt es sich, noch einmal ganz neu zu denken. Was muss ich heute verändern, um mein Unternehmen fit für die Zukunft zu machen? Und wie gelingt das strategisch?

Wir helfen Ihnen, Ihren neuen Fußabdruck zu setzen.

​​

"Die größte Herausforderung liegt heute darin, die disruptiven Veränderungen durch die Digitalisierung früh genug zu erkennen. Unternehmen müssen proaktiv handeln. Wer lediglich reagiert, wurde bereits überholt."

Jörn König, Corporate Consulting, JLL

Weitere Informationen anfordern

Wo brauchen Sie neue Footprints?

Ein Blick in die wichtigsten Unternehmensbereiche

Talents

Talents

  1. Human Experience stärken
  2. Innovationen fördern
  3. Vertrauen bilden
Connectivity

Connectivity

  1. Prozesse digital denken
  2. Flexibles Fit-out anbieten
  3. Smarte IT integrieren
Culture

Culture

  1. Wertschätzung zeigen
  2. Gemeinschaft fördern
  3. Kommunikation leben
Location

Location

  1. Urban vs. suburban
  2. Hip-kreativ vs. Bürostadt
  3. Single vs. Multi Tenant
Wie geht neu aufstellen?

Das moderne Büro entwickelt sich zu einem Ort der Innovation, der Diskussion, der Mobilität und des Socializing. Diese Entwicklung gilt es mit Ihrer Unternehmensstrategie zu synchronisieren. Spiegeln die Arbeitswelten die Ziele meines Unternehmens wider? Sind die KPIs danach ausgerichtet? Unterstützen meine Strukturen die Produktivität der Mitarbeiter? Ziehen meine Standards Young Talents an?

Wer neu starten will, braucht eine klare Vision – losgelöst vom Status Quo mit oft eingefahrenen Strukturen und Prozessen. Aus dem Vergleich mit der Ist-Situation erwachsen dann Mission und konkreter Handlungsablauf.

Jörn König

Jörn König
Corporate Consulting

Kontakt

Die 3 Phasen der Footprint Strategy

Unsere Leistung für Sie

Die 3 Phasen der Footprint Strategy Die 3 Phasen der Footprint Strategy

​Kontaktieren Sie uns

Andreas Bussas

Andreas Bussas

Head of Corporate Solutions
Germany

+49 (0) 69 2003 1163

andreas.bussas@eu.jll.com

Jörn König

Jörn König

National Director
Corporate Consulting

+49 (0) 69 2003 1314

joern.koenig@eu.jll.com

Michael Zingel

Michael Zingel

Senior Relationship Manager
Corporate Solutions

+49 (0) 69 2003 1210

michael.zingel@eu.jll.com

Über JLL

JLL ist ein Dienstleistungs-, Beratungs- und Investment-Management-Unternehmen im Immobilienbereich. Das Unternehmen bietet spezialisierte Dienstleistungen für Eigentümer, Nutzer und Investoren, die im Immobilienbereich Wertzuwächse realisieren wollen. Der Jahresumsatz aus Honoraren betrug 2017 $ 7,9 Milliarden, der Bruttoumsatz $ 6,7 Milliarden. JLL, ein "Fortune 500" Unternehmen, ist Ende 2017 weltweit mit knapp 300 Büros vertreten und in mehr als 80 Ländern tätig mit über 82.000 Beschäftigten. Im Auftrag seiner Kunden verantwortet JLL im Bereich Management und Real Estate Outsourcing Services ein Portfolio von 423 Millionen Quadratmetern und hat 2017 Käufe, Verkäufe und Finanztransaktionen im Wert von $ 170 Milliarden abgeschlossen. Mehr Informationen finden Sie auf jll.de.

JLL Corporate Solutions

JLL Corporate Solutions bietet die komplette Service- und Beratungspalette rund um die von Unternehmen genutzten Immobilien – ob als Mieter oder direkter Eigentümer. Wir analysieren, bewerten und optimieren Ihr Portfolio, identifizieren Kosteneinsparungen, managen Mietverträge und Transaktionen genauso wie Standortwechsel oder Konsolidierungen und übernehmen das Facility Management. Über den gesamten Lebenszyklus Ihrer Immobilien hinweg und immer mit dem Ziel der Wertsteigerung und Nachhaltigkeit. Dabei unterstützen wir vor allem die zentralen Corporate Real Estate Manager bei der Realisierung ihrer Wertbeiträge zu den übergeordneten Unternehmenszielen. Mehr Informationen finden Sie hier.