Skip Ribbon Commands
Skip to main content

Pressemitteilung

Berlin

Jones Lang LaSalle vermittelt Fläche in Berlin-Mitte an Karl by Karl Lagerfeld

Das Ladenlokal in der 1a-Lage Neue Schönhauser Straße 8 bietet rund 135m² Verkaufsfläche und einen exklusiven Showroom in der Hof-Remise


Pressemitteilung (PDF)

Berlin, 04. Juni 2013 – Neben dem angekündigten ersten Deutschland-Store von Karl by Karl Lagerfeld im Berliner Shopping-Center am Leipziger Platz eröffnet das Label einen weiteren Standort in Berlin-Mitte. In der 1a-Lage Neue Schönhauser Straße 8 hat Karl by Karl Lagerfeld einen Shop mit rund 135m² Verkaufsfläche und einem exklusiven Showroom in der Remise im Hof angemietet. Die Eröffnung ist parallel zur Berliner Modemesse Bread & Butter für Anfang Juli geplant. Jones Lang LaSalle hat die Vermietung beratend begleitet und vermittelt.

Der weltweit erste Concept-Store der Marke wurde unlängst in Paris auf dem Boulevard Saint Germain eröffnet. Die Linie ist als Komplett-Kollektion konzipiert und umfasst neben Bekleidung für Damen und Herren auch Schuhe und Accessoires wie Brillen und Uhren sowie Geschenkartikel und Bücher. Angeboten werden alltagstaugliche Styles zu Preisen unterhalb des Luxusgenres. Weitere Standorte des Labels Karl by Karl Lagerfeld in deutschen Großstädten sind derzeit in Vorbereitung. So wird im September ein zweiter Concept-Store in der Münchner Maffeistraße 6 eröffnen.​