Skip Ribbon Commands
Skip to main content

Pressemitteilung

Düsseldorf

Jones Lang LaSalle: Zurück in die Düsseldorfer City


Presseinformation [PDF]

 

Foto Düsseldorfer Dreischeibenhaus [JPG]*

 

Düsseldorf, 5. August 2013 - Jones Lang LaSalle, seit mehr als 10 Jahren im Medienhafen ansässig, zieht zurück in die Düsseldorfer City. Im Dreischeibenhaus hat das international führende Immobilien-Dienstleistungsunternehmen rund 2.000 m² angemietet. Vermieterin ist ein Joint-Venture der Hamburger MOMENI Gruppe und Black Horse Investments, Vermögensverwaltung der Düsseldorfer Familie Schwarz-Schütte. Der Einzug mit rund 100 Mitarbeitern in das berühmte, zukünftig nach LEED-Standard (Gold) zertifizierte Landmark-Gebäude erfolgt zum Jahreswechsel 2013 / 2014.
 
Dazu Marcel Abel, Niederlassungsleiter Jones Lang LaSalle Düsseldorf: „Der Umzug in das Dreischeibenhaus bedeutet für uns nicht nur eine Veränderung des Geschäftsumfeldes. Er eröffnet uns viele neue Perspektiven, und ich persönlich freue mich sehr auf den neuen Standort im Herzen Düsseldorfs.“ Abel weiter: „Damit verbunden ist für uns auch ein ganz klares Bekenntnis zur Etablierung eines Central Business District, der die nordrhein-westfälische Landeshauptstadt im internationalen Wettbewerb stärken wird.“

* Copyright: Düsseldorf Marketing und Tourismus GmbH​