Skip Ribbon Commands
Skip to main content

Pressemitteilung

Düsseldorf

Jones Lang LaSalle berät Portigon AG bei Verkauf des Düsseldorfer Immobilienportfolios


Düsseldorf, 6. Februar 2014 - Die Portigon AG hat ihr Düsseldorfer Immobilien-Portfolio an den internationalen Investor Blackstone Europe Real Estate Partners IV und Blackstone Real Estate Partners VII verkauft. Insgesamt umfasst das Portfolio in zentraler Lage der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt 130.000 m² komplett vermietete Büroflächen. Dazu gehören das Portigon Headquarter „Herzogterrassen“ in der Herzogstraße 15, ein Objekt in der Friedrichstraße 62-80, zukünftiger Sitz des Ministerium für Inneres und Kommunales des Landes NRW, sowie eine Immobilie in der Elisabethstraße 65.
 
Jones Lang LaSalle hat die Portigon AG bei dieser Transaktion exklusiv beraten.
  
Ebenfalls unter Vermittlung von Jones Lang LaSalle hatte bereits Ende 2012 die Deutsche Bank in den „Herzogterrassen“ ca. 5.000 m² angemietet. Die Flächen wurden fristgerecht im Januar übergeben und werden innerhalb des 1. Halbjahres bezogen.