Skip Ribbon Commands
Skip to main content

Pressemitteilung

Düsseldorf

Herzogterrassen sind begehrter Standort am Rande des Düsseldorfer CBD - JLL beratend für Blackstone tätig


DÜSSELDORF, 25. Juni 2014 - Für die Herzogterrassen, dem ehemaligen WestLB Gebäude am Rande des Düsseldorfer CBD, haben sich mittlerweile vier Mieter mit einer Gesamtfläche von 13.500 m² als neuen Standort entschieden:
 

  • die Deutsche Bank hat bereits in den letzten Monaten rund 5.000 m² bezogen
     
  • der Investmentmanager Meriten wird ab November ca. 3.200 m² belegen
     
  • Mitsui & Co. Deutschland GmbH, ein Unternehmen des international tätigen Handelsunternehmen Mitsui & Co., zieht ebenfalls im Herbst dieses Jahres in ca. 4.400 m²
     
  • die Deutsche Post belegte im Juni rund 900 m² Serviceflächen

 
Die Verträge für diese Flächen sind bis auf die Anmietung der Deutschen Bank innerhalb der letzten fünf Monate abgeschlossen worden. JLL ist für Blackstone auf Basis eines Alleinvermietungsauftrags beratend und vermittelnd tätig.
 
Von den insgesamt rund 30.000 m² Bürofläche sind nach den erfolgreichen Abschlüssen noch 17.500 m² sukzessive belegbar, die derzeit noch von Portigon genutzt werden.
 
Blackstone hatte im ersten Quartal 2014 die Unternehmenszentrale von Portigon, der WestLB Nachfolge-Bank, in der Herzogstr. 15, als Teil eines 130.000 m² umfassenden Immobilienportfolios erworben. JLL hatte beim Verkauf der nunmehr Herzogterrassen genannten Immobilie Portigon exklusiv beraten.

 


About Blackstone Real Estate
Blackstone is a global leader in real estate investing. Founded in 1991, Blackstone’s real estate business is the largest real estate investment manager in the world, with US$81 billion of assets under management. Blackstone’s portfolio includes hotel, office, retail, industrial and residential properties in the U.S., Europe and Asia. Major holdings include: Hilton Worldwide, Equity Office Properties and Brixmor shopping centers.
Blackstone seeks to create positive economic impact and long-term value for its investors, the companies in which it invests, the companies it advises and the broader global economy. In addition to managing real estate private equity funds, Blackstone’s alternative asset management businesses include investment vehicles focused on private equity, hedge fund solutions, non-investment grade credit, secondary funds and multi asset class exposures falling outside of other funds’ mandates. Blackstone also provides various financial advisory services, including financial and strategic advisory, restructuring and reorganization advisory and fund placement services. Further information is available at www.blackstone.com. Follow us on Twitter @Blackstone.