Skip Ribbon Commands
Skip to main content

Pressemitteilung

Frankfurt

JLL berät Levi Strauss bei Verkauf des ehemaligen Deutschland-Headquarters in Heusenstamm


FRANKFURT, 23. September 2014 – Die Levi Strauss Germany GmbH hat in Heusenstamm (Kreis Offenbach), ein Lager- und Bürogebäude verkauft. An diesem Standort war bis Mitte 2008 die Deutschlandzentrale des Unternehmens angesiedelt.
 
Käufer des Objektes mit 10.300 m² Lager- und 7.300 m² Bürofläche in der Levi-Strauss-Allee 18 ist die Duwensee Spedition und Lagerhaus GmbH, Heusenstamm.
 
JLL war bei dieser Transaktion für Levi Strauss im Rahmen eines exklusiven Alleinvermarktungsauftrags beratend und vermittelnd tätig.