Skip Ribbon Commands
Skip to main content

Pressemitteilung

Hamburg

Frank Albers übernimmt die Leitung des Investment-Teams von Jones Lang LaSalle Hamburg


 
 
Hamburg, 05. Januar 2010 - Frank Albers, MRICS, 41, hat zu Jahresbeginn 2010 die Leitung des Bereichs Investment von Jones Lang LaSalle Hamburg übernommen. Andreas Wende, Niederlassungsleiter von Jones Lang LaSalle in Hamburg, hatte die Funktion seit Mitte 2009 kommissarisch ausgeübt.
 
Frank Albers, seit Oktober 2009 im Investment-Team von Jones Lang LaSalle Hamburg tätig, verfügt über mehr als zehn Jahre Berufserfahrung in der Immobilienbranche. Seit 2005 war er als Director bei Ernst & Young Real Estate B.V. in den Niederlanden verantwortlich für Real Estate Transaction Support und Real Estate Finance & Capital Markets. In dieser Verantwortung hat er u.a. die Integration der niederländischen Gruppe in die deutsche Real Estate GmbH von Ernst & Young begleitet. Frank Albers ist Member of the Royal Institution of Chartered Surveyors.
 
„Frank Albers konnte sich mit seiner langjährigen Erfahrung auf den Immobilien-Investmentmärkten in Westeuropa auch auf dem Hamburger Markt innerhalb kürzester Zeit profilieren und hat sich mittlerweile auch bei Jones Lang LaSalle bestens eingearbeitet. Er wird unsere Investmentaktivitäten sowohl im Office- als auch im Retail-Bereich als Leiter des Teams schnell voranbringen “, so Andreas Wende.