Skip Ribbon Commands
Skip to main content

Pressemitteilung

Düsseldorf

ISS verlängert Mietvertrag in Düsseldorf vorzeitig - Jones Lang LaSalle beratend tätig


 
 
Düsseldorf, 11. Januar 2010 – Die ISS Facility Services GmbH bleibt dem Standort Düsseldorf treu und verlängert ihren bestehenden Mietvertrag am Düsseldorfer Flughafen langfristig.
 
Jones Lang LaSalle hat ISS im Rahmen eines exklusiven Tenant Representation Mandates bei den Vertragsverhandlungen begleitet und konnte nicht unerhebliche Kosteneinsparungen erzielen.
 
ISS belegt in der Wanheimer Straße 92 ca. 3.100 m² Bürofläche, ca. 2.000 m² Lagerfläche sowie 100 Stellplätze.
 
Der Eigentümer und Vermieter, die Brune Immobilien Gruppe, wird die Immobilie in den kommenden Monaten umfassend im Hinblick auf eine Verbesserung der Energieeffizienz modernisieren. Hierzu Holger Schoen, Geschäftführer bei Brune: „Wir freuen uns natürlich sehr, dass wir ISS auch langfristig von der Qualität unserer Immobilie und des Standortes AirportTradeCenter überzeugen konnten. Von der energetischen Optimierung des Gebäudes profitieren aber selbstverständlich auch alle anderen Mieter“.
 
Marcel Abel, Leiter des Düsseldorfer Büros von Jones Lang LaSalle, ergänzt: „Mit der vorzeitigen Vertragsverlängerung konnte ISS die sich bietenden Möglichkeiten auf dem derzeitigen „Mietermarkt“ für sich nutzen“.