Skip Ribbon Commands
Skip to main content

Pressemitteilung

Berlin

JLL vermittelt Handelsimmobilien-Portfolio an Privatinvestor

Objekte in Erfurt, Ludwigslust und Neumünster bieten insgesamt fast 40.000 m² Mietfläche


BERLIN, 22. Dezember 2014 – Das Unternehmen CIT Europe aus Hamburg hat in Vertretung mehrerer Verkäufergesellschaften das so genannte „Delta Portfolio“, bestehend aus drei Einzelhandelsimmobilien in Erfurt, Neumünster und Ludwigslust, veräußert. Das Portfolio bietet insgesamt knapp 40.000 m² Mietfläche. Der Käufer ist ein Privatinvestor. Der Kaufpreis für das Portfolio beläuft sich auf rund 37 Mio. Euro. JLL hat die Verkäuferseite beratend begleitet und die Transaktion vermittelt.

Das Objekt Gothaer Straße 22 in Erfurt bietet rund 19.750 m² Mietfläche. Es handelt sich um eine rein einzelhandelsgenutzte Immobilie mit dem Alleinmieter real,-. Einige Flächen der Immobilie werden von Untermietern genutzt.

Die innerstädtische Immobilie Am Marstall 2 in Ludwigslust wird durch das etablierte Fachmarktzentrum „Linden-Center“ genutzt. Das Objekt verfügt über rund 14.400 m² Mietfläche in zwei Gebäudeteilen. Ankermieter sind die Supermarkt-Kette sky-center, KiK, Deichmann, Ernsting´s family sowie Rossmann.

Die Immobilie Rendsburger Straße 16 in Neumünster ist ebenfalls ein rein einzelhandelsgenutztes Objekt mit dem Alleinmieter tedox KG. Die Mietfläche beläuft sich auf rund 4.600 m².