Skip Ribbon Commands
Skip to main content

Pressemitteilung

Frankfurt

JLL vermittelt Fachmarktportfolio an institutionellen Investor

Portfolio umfasst fünf Handelsimmobilien mit insgesamt rund 14.500 m² Mietfläche


FRANKFURT, 11. Februar 2015 – Im Auftrag des Vermögensverwalters BlackRock hat JLL den Verkauf eines aus fünf deutschen Einzelhandelsimmobilien bestehenden Fachmarktportfolios vermittelt. Der Käufer des Portfolios ist ein institutioneller Investor. Das so genannte „Flamingo“-Portfolio setzt sich aus vier Fachmarktzentren in Worms, Hannover, Gießen-Linden und Bremerhaven sowie einem Supermarkt in Gütersloh zusammen. Insgesamt beläuft sich die Mietfläche auf rund 14.500 m². Etwa die Hälfte der jährlichen Mieteinnahmen stammen von den Handelsketten Lidl und Rewe. Über den Kaufpreis haben die Parteien Stillschweigen vereinbart. Rechtlich wurde der Verkäufer von CMS Hasche Sigle beraten.