Skip Ribbon Commands
Skip to main content

Pressemitteilung

Frankfurt

JLL vermittelt bei Vermietung an Barmer in Wiesbaden


FRANKFURT, 18. Februar 2015 – Die gesetzliche Krankenversicherung BARMER GEK hat für ihren Wiesbadener Verwaltungsstandort einen neuen Mietvertrag abgeschlossen. Angemietet wurden im Neubauprojekt „Park Side“, Murnaustraße 10, die gesamten ca. 2.900 m² Büroflächen. Damit steht im „Park Side“ von den 3.500 m² nur noch eine Penthousefläche von ca. 660 m² zur Verfügung.
 
Das neue Verwaltungsgebäude mit 71 PKW-Stellplätzen wurde von der KPE Projektentwicklung GmbH & Co. KG im Auftrag der Vermieterin BGM GmbH, Wiesbaden entwickelt. Das Bürogebäude soll nach den Plänen des Wiesbadener Architekturbüros Willen Associates von dem Generalunternehmer Baresel Stuttgart im 1. Quartal 2016 fertiggestellt und an die Mieter übergeben werden. Mit dem Projekt wird sich auch die letzte Baulücke an der Murnaustraße schließen und die gesamte Quartiersentwicklung an der Mainzer Straße an dieser Stelle abrunden.
 
JLL war bei dieser Anmietung im Rahmen eines exklusiven Alleinvermietungsmandates beratend sowie vermittelnd auf Vermieterseite tätig.