Skip Ribbon Commands
Skip to main content

Pressemitteilung

Berlin

JLL bei Verkauf eines Teilgrundstücks auf dem Berliner Deutsche Bank Campus exklusiv tätig


BERLIN, 13. April 2015 - Der Kölner Projektentwickler Art-Invest Real Estate Management GmbH & Co. KG hat unweit des Ernst-Reuter-Platzes in Berlin, Fraunhoferstraße 29, ein Teilgrundstück des Campus-Geländes der Deutschen Bank verkauft.
 
Käufer ist die CG Gruppe, ein bundesweit agierender Projektentwickler mit eigener Baukompetenz.
 
Der Kaufpreis liegt im zweistelligen Millionenbereich.
 
Auf dem Gelände sollen ca. 150 Wohnungen auf ca. 12.000 m² BGF entstehen. Baubeginn wird voraussichtlich im 2. Halbjahr 2016 sein.
 
Die Transaktion wurde im Rahmen eines exklusiven Verkaufsmandates von JLL vorbereitet und in einem mehrstufigen Bieterverfahren durchgeführt.