Skip Ribbon Commands
Skip to main content

Pressemitteilung

Frankfurt

Personalie


FRANKFURT, 8. Mai 2015 - Jörg Schürmann, 43, Dipl.- Kaufmann, Leiter Debt Advisory, wird JLL mit Wirkung zum 31. Mai 2015 auf eigenen Wunsch verlassen und sich einer neuen Herausforderung stellen. Vor seinem Wechsel zu JLL war Schürmann vornehmlich im Investment Banking tätig, zum Beispiel bei UBS und bei Merrill Lynch. Er hat sich nun entschieden, in die Bankenwelt zurückzukehren. Dort wird er künftig im Bereich Real Estate Corporate Finance tätig sein.

Timo Tschammler, Member of the Management Board JLL Germany, zu Jörg Schürmanns Entscheidung: „Bis zur Bestellung eines Nachfolgers wird Debt Advisory bei JLL in Deutschland seine Leistungen im bestens aufgestellten Team erbringen, unterstützt durch entsprechende EMEA-Experten. Jörg Schürmann danken wir sehr für die von ihm geleistete, erfolgreiche Aufbauarbeit.“