Skip Ribbon Commands
Skip to main content

Pressemitteilung

Frankfurt

JLL zum vierten Mal in Folge auf Platz 1 der Top-Arbeitgeber der deutschen Immobilienwirtschaft


FRANKFURT, 16. Juli 2015 - Zum vierten Mal in Folge hat JLL den Spitzenplatz als Top-Arbeitgeber der Immobilienwirtschaft erzielt. Wie schon in den Jahren 2012, 2013 und 2014 haben Studenten immobilienwirtschaftlicher und verwandter Studiengänge JLL so oft wie keine andere Firma als bevorzugten Arbeitgeber genannt. An der jährlichen Umfrage der Immobilien Zeitung nahmen in diesem Jahr 428 Studierende von mehr als 120 Universitäten, (Fach-) Hochschulen, Berufsakademien und Weiterbildungseinrichtungen teil.
 
Dazu sagt Izabela Danner, bei JLL Member of the Management Board Germany, Head of Human Resources: „Gerade jetzt, da sich der Markt so dynamisch wie selten entwickelt, ist das eine tolle Bestätigung für alle JLL-Mitarbeiter. Zeigt das Votum der Fachstudenten doch, dass wir nicht nur als Unternehmen, sondern ebenso als Marke und Träger einer vorbildlichen Firmenphilosophie sehr positiv wahrgenommen werden. Dass sich der Branchennachwuchs so deutlich für uns ausspricht, unterstreicht außerdem die individuellen Entwicklungschancen, die mit JLL verbunden werden.“