Skip Ribbon Commands
Skip to main content

Pressemitteilung

Berlin

Bürogebäude am Potsdamer Platz verkauft - JLL beratend für Verkäufer tätig


BERLIN, 8. Dezember 2015 – Die Westinvest Gesellschaft für Investmentfonds mbH hat das Bürogebäude Schellingstraße 1 in Berlin gekauft. Das Bürogebäude wurde 1999 fertiggestellt und umfasst eine Mietfläche von rund 18.500 m².
  
Der Kaufpreis liegt bei rund 85 Mio. Euro.
   
Verkäufer ist eine Tochtergesellschaft der Orion European Real Estate Fund IV, C.V., der von Orion Capital Managers gesponsert wird.
 
JLL hat bei dieser Transaktion im Rahmen eines exklusiven Alleinvermarktungsauftrags den Verkäufer beraten. Rechtsberater des Verkäufers war King & Spalding. Der Käufer wurde rechtlich von GSK Stockmann + Kollegen beraten.

 

Foto Schellingstraße 1 (Bildquelle: JLL)