Skip Ribbon Commands
Skip to main content

Pressemitteilung

Essen

JLL erweitert Bürovermietungs-Dienstleistungen ins Ruhrgebiet

Repräsentanz hat ihren Sitz ab sofort im Essener Ruhrturm


ESSEN, 1. März 2016 – JLL eröffnet eine Repräsentanz im Ruhrgebiet mit Dienstleistungen im Bereich Bürovermietung. Diese wird ab sofort im Essener Ruhrturm sitzen. Das Team besteht aus Luisa von Gizycki (29, Immobilienökonom) sowie Martin Höfler (25, Immobilienkaufmann) – beide waren zuvor bei Savills in Düsseldorf tätig. Die Beratungstätigkeit in der Rhein-Ruhr-Metropolregion ist eng mit dem bestehenden Full Service-Büro in Düsseldorf verbunden. Bereits im vergangenen Jahr hatte JLL Repräsentanzen in den Metropolregion Rhein-Neckar mit den drei Oberzentren Mannheim, Ludwigshafen und Heidelberg sowie in der Metropolregion Nürnberg eröffnet. Neue Full Service-Standorte sind in den drei Metropolregionen nicht geplant. 

Timo Tschammler, bei JLL Member of the Management Board Germany: „Wir nehmen die etablierten Metropolregionen als Impulsgeber wahr, die Menschen, Unternehmen, Institutionen und Infrastruktur konzentrieren. Dieses Wachstumspotenzial bringen wir unseren Mietkunden ab sofort mit lokal verankerten und auf die Region spezialisierten Beratern näher. In den kommenden Jahren wird unser Angebot sukzessive um weitere Metropolregionen erweitert.“

Marcel Abel, Geschäftsführer und Niederlassungsleiter JLL Düsseldorf ergänzt: „Wir setzen auf die Internationalität der Region Rhein Ruhr und wollen mit unserer Repräsentanz im Ruhrgebiet für mehr Transparenz und Belebung im Markt sorgen.“