Skip Ribbon Commands
Skip to main content

Pressemitteilung

Stuttgart

JLL vermittelt die Diakoniestation Stuttgart in Büros in der Deckerstraße / Carré Bad Cannstatt

Geschäftsstelle und Fortbildungszentrum auf rund 800 m² Fläche


STUTTGART, 8. März 2016 – Die Diakoniestation Stuttgart bezieht mit ihrer Geschäftsstelle rund 800 m² Bürofläche in der Deckerstraße 27. Den Einzug hat der Anbieter von häuslicher Kranken- und Altenpflege für kommenden November geplant. Der neue Bürokomplex soll dabei auch als Schulungszentrum für laufende Fort- und Weiterbildungen der Mitarbeiter dienen.
 
Vermieter ist LaSalle Investment Management.
 
Die Büros befinden sich in einem 38.600 m² großen Komplex, wovon 13.500 m² als Büros genutzt werden, die nun voll belegt sind.
 
Bei der Neuanmietung war JLL beratend und vermittelnd tätig.
 
Die Diakoniestation Stuttgart bietet ambulante Kranken- und Altenpflege an. Die Betreuung der rund
2.500 Kunden findet direkt in der häuslichen Umgebung statt. Hierfür sorgen die Teams  der 15 Pflegebereiche, die täglich in Stuttgart unterwegs sind. Zusätzliche Versorgung gewährleistet ein eigener  Mahlzeitendienst, eine  Ergotherapie, sowie Tagespflege und Krankenwohnung. Der Diakoniestation Stuttgart ist es ein Anliegen, in individuellen Lebenssituationen bestmögliche Pflege, Beratung und Betreuung zu vermitteln und somit einen Teil für das persönliche Wohlbefinden beitragen zu können.