Skip Ribbon Commands
Skip to main content

Pressemitteilung

Frankfurt

Personalie: Sandra Ludwig wird neuer Head of Retail Investment Germany


FRANKFURT, 30. März 2016Sandra Ludwig, 36, Dipl.-Pädagogin, wird mit Wirkung zum 01. April 2016 als Head of Retail Investment JLL Deutschland die Leitung der bundesweiten Beratungsaktivitäten beim Verkauf von Geschäftshäusern, Warenhäusern und Fachmarktprodukten übernehmen. Zuletzt verantwortete Sandra Ludwig seit 2010 den Aufbau und die Führung des Retail Investment-Teams von JLL in Hamburg.

Dazu Jörg Ritter, Mitglied im Management Board JLL Deutschland: „Mit großem Erfolg hat Sandra Ludwig in ihrer letzten Funktion die Akquisition von Einzelhandelsimmobilien sowie die Beratung und Unterstützung nationaler wie internationaler Kunden vorangetrieben. Als Head of Retail Investment wird sie künftig unsere derzeit acht regionalen Retail Investment-Teams deutschlandweit führen und funktional steuern. Ziel ist es, unsere schon jetzt führende Rolle auf dem deutschen Markt für Einzelhandelsinvestments weiter zu stärken und auszubauen.“

Jörg Ritter, hatte die Leitung des Retail Investment-Geschäfts bislang als Teil seiner übergreifenden Verantwortung für den Bereich Einzelhandelsimmobilien im deutschen Management Board von JLL wahrgenommen. Ritter weiter: „Durch die Übernahme der Acrest Property Group ist unser Retail-Team auf über 300 Spezialisten aller Beratungsdisziplinen gewachsen. Unsere diversifizierte Retail-Angebotspalette in Deutschland ist einzigartig und wir sehen in Zukunft hervorragende Wachstumschancen. Im Zuge meiner Gesamtverantwortung für Retail im deutschen Management Board werde ich mich künftig voll und ganz auf die Weiterentwicklung der Sparte, meine Geschäftsführungsverantwortung und die erfolgreiche Integration von Acrest konzentrieren.“