Skip Ribbon Commands
Skip to main content

Pressemitteilung

Hamburg

FFIRE kauft Zentrum Lohmühle in Lübeck


HAMBURG, 02. Mai 2016 – Das „Lübeck Zentrum Lohmühle” hat den Besitzer gewechselt. Eine Projektgesellschaft der FFIRE Immobilienverwaltung AG hat das Objekt von MH German Property II, Luxembourg, übernommen. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Die Verkäuferseite wurde exklusiv von JLL beraten. Das Asset Management und der Verkauf wurden durch Hatfield Philips als Special Loan Servicer koordiniert.

In dem 2004 erbauten Komplex im Gewerbegebiet „Bei der Lohmühle“ konnten 2015 bereits zwei Neuvermietungen erfolgreich realisiert werden. FFIRE beabsichtigt nun, das Objekt durch die Vermietung der frei gewordenen Handelsfläche im Erdgeschoss neu zu positionieren. Der Komplex verfügt über eine Mietfläche von 12.400 m², deren Nutzung durch Freizeit (ca. 55%) und Handel (40%) dominiert wird. Insgesamt stehen 162 Stellplätze zur Verfügung. Der Freizeitbereich beinhaltet unter anderem ein neu eröffnetes Bowlingcenter sowie einen McFit Fitnessclub. Durch seine gut sichtbare Lage am Eingang des Gewerbegebietes sowie der idealen Anbindung an die Autobahn A1 ist der Komplex ein beliebtes Einkaufs- und Freizeitziel.