Skip Ribbon Commands
Skip to main content

Pressemitteilung

Essen

Finanzvermittler Interhyp verbleibt in Essen-Rüttenscheid - JLL beratend tätig


​ESSEN, 28. November 2016 – Die Interhyp AG hat in Essen-Rüttenscheid, Alfredstraße 220, ca. 850 m² Bürofläche angemietet. Das Finanzvermittlungsunternehmen ist zurzeit auf 500 m² im gleichen Bürogebäude „Rüttenscheider Tor“ ansässig, das 2008 durch den Entwickler Hochtief fertig gestellt wurde. Der Umzug in die neuen Flächen im insgesamt 8.500 m² Bürofläche umfassenden Objekt erfolgt zum März 2017.
 
Vermieter ist eine Fondsgesellschaft.
 
JLL war bei dieser Anmietung beratend für den Mieter tätig.