Skip Ribbon Commands
Skip to main content

Pressemitteilung

Frankfurt

Stadtplaner Christoph Merten wechselt von Aurelis zu JLL

Projektentwickler übernimmt Teamleitung Project & Development Services in Frankfurt


​FRANKFURT, 4. Januar 2017Christoph Merten, 46, hat zum 1. Januar 2017 die Teamleitung Project & Development Services (PDS) in Frankfurt übernommen. Der Dipl.-Ing. Raum- und Umweltplanung und Immobilienökonom verfügt über rund 20 Jahren Berufserfahrung in der Stadtplanung und Projektentwicklung. Zuletzt arbeitete Merten als Projektleiter und stellvertretender Abteilungsleiter Projektmanagement bei der Aurelis Real Estate in Eschborn. Zuvor war er zwischen 2003 und 2008 für die DB Services Immobilien in Frankfurt in der Projektentwicklung tätig. 

Martin Hofmann, Head of Project & Development Services JLL Germany: „Mit Christoph Merten konnten wir einen ausgesprochenen Experten in der Projekt- und Quartiersentwicklung für JLL gewinnen. Als Eigentümervertreter im Rhein-Main Gebiet bringt er Expertise, Markterfahrung und Netzwerk in der Immobilienbranche mit. Er wird am Standort Frankfurt ein Team mit aktuell 14 Kollegen führen und es weiter ausbauen.“