Skip Ribbon Commands
Skip to main content

Pressemitteilung

Düsseldorf

Landesbetrieb IT.NRW bezieht Düsseldorfer Bürogebäude „ONE“ komplett - JLL vermittelnd tätig


DÜSSELDORF, 31. März 2017 – Der Landesbetrieb Information und Technik NRW (IT.NRW) in Düsseldorf hat das Bürogebäude „ONE“, Derendorfer Allee 1, mit ca. 7.240 m² Bürofläche vollständig angemietet. Damit bezieht IT.NRW voraussichtlich im Sommer 2017 zusätzliche Flächen zum Hauptsitz in der Mauerstraße. Der Landesbetrieb reagiert damit auf die gestiegenen Anforderungen und den damit verbundenen Personalbedarf u.a. durch Aufgabenstellungen im Kontext des digitalen Wandels und von Statistikaufgaben.
 
Der Eigentümer, eine luxemburgische Fondsgesellschaft, wurde durch den Asset Manager Corpus Sireo International S.à.r.l. vertreten, die rechtliche Beratung erfolgte durch Beiten Burkhardt, Frankfurt. 
 
JLL war im Rahmen eines Landlord Representation Mandates für den Vermieter tätig und hat die Anmietung beratend begleitet. Das Bürogebäude „ONE“, ehemalige Zentrale der Rheinmetall AG, war 2016 ebenfalls durch Vermittlung von JLL verkauft worden.