Skip Ribbon Commands
Skip to main content

Pressemitteilung

Köln

JLL vermittelt Verkauf des DuMont Carrés an Fonds Episo 4

Shopping Center in Köln verfügt über rund 20.000 m² Verkaufsfläche


KÖLN, 3. Juli 2017 – Der Fonds Episo 4 (European Property Investors Special Opportunities 4 L.P.) hat das DuMont Carré in Köln erworben. Verkäufer des zentral an der Breite Straße gelegenen Shopping Centers ist ein geschlossener Immobilienfonds. Über den Verkaufspreis vereinbarten die Beteiligten Stillschweigen.

Das DuMont Carré verfügt über eine Verkaufsfläche von rund 20.000 m², eine 120 m breite Front an einer der Haupteinkaufslagen Kölns sowie eine Tiefgarage mit 670 Stellplätzen. Ankermieter sind Zalando, Woolworth und Fitness First. Darüber hinaus sind rund 20 nationale und internationale Einzelhändler vertreten. In das Carré integriert sind 9000 m² Bürofläche, die langfristig an den Westdeutschen Rundfunk vermietet sind sowie 129 Wohneinheiten.

JLL hat die Transaktion auf der Verkäuferseite beraten und vermittelt. Ebenso waren die Kanzlei Görg und die Tresono Family Office AG beteiligt. Der Käufer wurde von Tristan Capital Partners, Concepta Projektentwicklung, Greenberg Traurig Germany LLP und PWC beraten.