Skip Ribbon Commands
Skip to main content

Pressemitteilung

Frankfurt

Zertifizierter Büroflächenbestand in den Big 7 legt erneut zu

CESAR – Certification and Sustainability Radar von JLL


​Pressemitteilung inklusive Charts [PDF]

 

FRANKFURT, 15. August 2017 – Sowohl die zertifizierte Bürofläche als auch deren Anteil am gesamten Büroflächenbestand haben dem aktuellen CESAR („Certification and Sustainability Radar“) von JLL zufolge gegenüber dem Vorjahr zugelegt. Ende Juni 2017 waren insgesamt über 6,8 Mio. m² in den deutschen Big 7 zertifiziert*, ca. 500.000 m² mehr als ein Jahr zuvor. Damit hat sich der Anteil des zertifizierten Büroflächenbestands von 7,0 % Mitte 2016 auf 7,4 % gesteigert.
 
Bei der Rangfolge der Städte mit dem höchsten Anteil zertifizierter Büroflächen liegt Frankfurt mit 19,6 % (2,3 Mio. m²) weiterhin signifikant und mit deutlichem Abstand  an der Spitze, gefolgt von Düsseldorf mit 7,3% und München mit 6,2%. Alle Big 7 Städte registrierten einen höheren Anteil zertifizierter Fläche als 12 Monate zuvor.  
 
Rund ein Drittel der im ersten Halbjahr 2017 in den Big 7 fertiggestellten Büroimmobilien mit einer Gesamtfläche von über 400.000 m² haben ein Zertifikat, so etwa die DGNB-zertifizierten Komplexe „Upper West“ am Kurfürstendamm in Berlin oder das „Fleet Office II“ in der Hamburger City-Süd mit knapp 20.000 m². Mit einem LEED-Zertifikat ausgezeichnet wurden „Am Oktogon“ in Berlin-Adlershof und auch das Düsseldorfer Andreas-Quartier, beide im zweiten Quartal 2017 fertiggestellt.

„Die Nachhaltigkeit von Immobilien ist sowohl für Investoren als auch für Nutzer von Belang. Bei vielen Nutzern sind Umweltaspekte in den Unternehmenswerten verankert und spielen bei Anmietungsentscheidungen eine maßgebliche Rolle“, so Martin Hofmann, Head of Project & Development Services JLL Germany. „Für Investoren ist das Thema insofern relevant, weil damit die Chance auf die Vermietbarkeit der eigenen Immobilie erhöht werden kann.“ Erkenntnisse einer Investorenbefragung, die JLL im Rahmen einer Studie für die dena Deutsche Energie-Agentur durchgeführt hat, unterstützen diese These. „Zwei Drittel der Befragten hielten ein Nachhaltigkeitszertifikat beim Erwerb eines Büroneubaus für sehr wichtig oder wichtig. Bei der Ansprache potentieller internationaler Mieter ist ein Zertifikat oft unumgänglich“, so Hofmann
 
Einmal mehr unterstreicht im 1. Halbjahr 2017 der Anteil zertifizierter Fläche am Büroflächenumsatz die Nutzernachfrage in punkto Relevanz von Nachhaltigkeitskriterien: Mit 186.000 m² wurden 10 % des Büroflächenumsatzes in den Big 7 in zertifizierten Bürogebäuden angemietet. Damit liegt dieser Anteil höher als der Anteil zertifizierter Flächen am Gesamtbestand.
Auch bei dieser statistischen Betrachtung ragt Frankfurt mit einem Anteil von über einem Viertel exorbitant heraus - unter anderem dazu beigetragen haben Anmietungen der Deutschen Bundesbank im LEED-zertifizierten Trianon (7.000 m²) und des Co-Working-Centers Wework im ebenfalls LEED-zertifizierten Junghof mit 5.000 m². In Düsseldorf hat die Atos Information Technology GmbH mehr als 7.500 m² in einem BREEAM-zertifizierten Gebäude im Teilmarkt Seestern angemietet. Martin Hofmann abschließend: „Das Interesse von Nutzern und Investoren an zertifizierten Büroprojekten wird sich zumindest auf hohem Niveau stabilisieren, mit großer Wahrscheinlichkeit sogar noch weiter dynamisieren. Davon zeugt auch die Tatsache, dass aktuell in den Big 7 Büroflächen in einer Größenordnung von 360.000 m² bereits vor der Fertigstellung ein Zertifikat vorweisen können.“

 


*Mit dem CESAR untersucht JLL den Büroflächenbestand in den Big 7 (Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Köln, München und Stuttgart), allerdings keine in Bau oder in der Planung befindlichen Projektentwicklungen. Der Begriff „Zertifizierung“ oder „zertifiziert“ bezieht sich in unserer Analyse immer auf zertifizierte, vorzertifizierte und zur Zertifizierung registrierte Objekte. Berücksichtigt wurden alle in Deutschland gängigen Zertifikate DGNB, LEED, BREEAM und speziell für Hamburg das regional bedeutende Hafen-City-Siegel.