Skip Ribbon Commands
Skip to main content

Pressemitteilung

Berlin

Bundesverband Deutsche Startups gründet PropTech-Gruppe

JLL fördert Fachgruppe als offizieller Partner


​BERLIN, 15. August 2017 – Der Bundesverband Deutsche Startups reagiert auf die zunehmende Digitalisierung in der Immobilienbranche und hat eine PropTech-Fachgruppe gegründet. In dieser sind rund 30 Startups wie Maklaro, Vermietet.de und Cindicis.com vertreten, die ihr Wissen bündeln, austauschen und so Synergien erzeugen wollen. Das Gremium wird durch das Beratungsunternehmen JLL gefördert, das als offizieller Partner auftritt.

​Kai Zimprich, Head of Digital Services JLL Germany: „PropTechs forcieren die Digitalisierung der Immobilienbranche. Mit innovativen Ansätzen und neuen Technologien schließen sie in vielen Bereichen Lücken. Das Ziel unseres Engagements ist es, Wissen zu bündeln, den Austausch zu fördern und Synergien mit etablierten Unternehmen aus der Immobilienwirtschaft herbeizuführen.“