Skip Ribbon Commands
Skip to main content

Pressemitteilung

Nürnberg

Softwareunternehmen Mathema zieht in das Nürnberger Malzhaus - JLL vermittelnd tätig


​NÜRNBERG, 11. Oktober 2017 – Die Mathema Software GmbH hat in Nürnberg, Schillerstraße 14, ca. 1.545 m² Bürofläche angemietet. Das Softwareunternehmen verlagert damit seinen Firmensitz von Erlangen in das historische Einzeldenkmal „Malzhaus“. Der Bezug der Flächen ist für Mitte 2018 geplant.
 
Das insgesamt ca. 2.200 m² Büro- und Einzelhandelsfläche umfassende „Malzhaus“ ist mit der Anmietung von Mathema vollständig vermietet. Weitere Mieter sind eine Rechtanwaltskanzlei und eine Kaffeerösterei mit Café. Vermieter ist die GSN Immobilien GdbR.
 
JLL war bei dieser Anmietung vermittelnd tätig.
 
Das „Malzhaus“ wurde 1896 in Klinkerbauweise errichtet. Es befindet sich inmitten der „Nordstadtgärten“, einer 40.000 m² großen Quartiersentwicklung auf dem ehemaligen Tucher-Brauerei-Gelände.