Skip Ribbon Commands
Skip to main content

Pressemitteilung

Essen

Technologieberatung IKOR verlagert Sitz nach Essen - JLL beratend und vermittelnd tätig


ESSEN, 22. November 2017 – Die IKOR AG hat in Essen, Huyssenallee 82 – 88, ca. 535 m² Bürofläche angemietet. Die mittelständische Technologieberatung mit Fokus auf SAP- und Guidewire-Technologien verlagert zum November 2017 ihren Sitz aus dem Gründerzentrum TZU in Oberhausen in das Essener Südviertel.
 
Eigentümer und Vermieter des Bürogebäudes ist die BS Grundbesitz IV GmbH, ein regionaler Investor mit Schwerpunkt in Essen. Das Gebäude ist mit dieser Anmietung nahezu komplett vermietet.
 
JLL war bei dieser Anmietung für IKOR beratend und vermittelnd tätig.