Skip Ribbon Commands
Skip to main content

Pressemitteilung

Leipzig

Street One eröffnet Standort in Leipziger Toplage

Jones Lang LaSalle vermittelt Einzelhandelsfläche in der Grimmaischen Straße 14


 
Leipzig, 17. Juni 2010 – Das zur CBR Fashion Holding gehörende Label Street One eröffnet gemeinsam mit einem Franchisepartner einen Store in der Leipziger Toplage Grimmaische Straße 14. Die Verkaufsfläche liegt bei rund 140 m². Das Unternehmen siedelt sich neben der Schuhmarke Clarks auf der früheren Puma-Fläche an. Vermieter der Flächen am Universitätscampus ist die MIB AG, Berlin-Leipziger Projektentwickler und Co-Investor des Freistaats Sachsen bei dieser Liegenschaft. Die Einzelhandelsspezialisten von Jones Lang LaSalle waren beratend tätig.
 
Unter dem Dach der CBR Holding beschäftigt Street One über 220 Mitarbeiter in mehr als zwanzig Standorten und Ländern. 1994 eröffneten die ersten Street One Shops in Hannover und Köln. Inzwischen ist das Label mit mehr als 1.500 Street One Stores und Shops sowie bei mehr als 2.750 Multilabel-Fachhändlern international präsent.