Skip Ribbon Commands
Skip to main content

Pressemitteilung

Frankfurt

Jones Lang LaSalle managt zukünftig gesamtes Deutschlandportfolio von D&R Investment B.V.


 
  
Frankfurt, 05. November 2010 - Jones Lang LaSalle managt zukünftig das gesamte Deutschlandportfolio des niederländischen, international tätigen Immobilienunternehmens D&R Investment. Damit erweitert sich das Mandat von derzeit 41 auf 60 Einzelhandelsimmobilien mit insgesamt rund 150.000 m².
 
Das Portfolio beinhaltet ausschließlich Liegenschaften in 1A-Lagen deutscher Großstädte wie Frankfurt, Nürnberg, Köln und Dortmund. Mieter sind u.a. Ansons, C&A, H&M, Zara, Bestseller, Görtz, Douglas, Esprit und New Yorker.
 
Eyal van der Hart, Managing Director Deutschland D&R Investment: „Jones Lang LaSalle betreut unsere Immobilien mit einem hohen Maß an Know-how und Professionalität. Besonderen Fokus legen wir dabei gemeinsam auf die optimale Mieterbetreuung." 
 
Markus Reinert, Leiter Management & Advisory Services Jones Lang LaSalle Deutschland:„Die Erweiterung des Mandats spricht für die hohe Qualität unserer Dienstleistung und unterstreicht das Vertrauen in unser Unternehmen."