Skip Ribbon Commands
Skip to main content

Pressemitteilung

Frankfurt

Betty Barclay eröffnet Store in Mainzer 1a-Lage

Jones Lang LaSalle vermittelt Fläche in der Schusterstraße


 
Frankfurt, 21. Februar 2011 – Der internationale Anbieter von Damenmode Betty Barclay eröffnet einen Store in der Mainzer 1a-Lage Schusterstraße 10. Das bislang von Street One genutzte Ladenlokal bietet eine Gesamtfläche von rund 235 m². Die reine Verkaufsfläche liegt bei etwa 145 m². Vermieter ist ein Privateigentümer. Jones Lang LaSalle hat Betty Barclay bei der Anmietung beraten und den Mietvertrag vermittelt.
 
Die Betty Barclay-Gruppe steht mit den Marken Betty Barclay, Gil Bret und Vera Mont für Lifestyle in der Damenmode. Die Kollektionen und Lizenzprodukte des Unternehmens werden weltweit in mehr als 60 Ländern über rund 3.500 Fachhandelspartner, eigene Stores, Shop-in-Stores und Fachabteilungen hochwertiger Warenhäuser distribuiert.