Skip Ribbon Commands
Skip to main content

Pressemitteilung

Frankfurt

Jones Lang LaSalle übernimmt Property Management für Hamburger BrahmsQuartier


 
 
Frankfurt, 07. März 2011 - Die Allianz Real Estate Germany GmbH, seit Anfang des Jahres neuer Eigentümer des Hamburger BrahmsQuartier, hat Jones Lang LaSalle mit dem Property Management der Immobilie beauftragt.
 
Das 2009 fertig gestellte Bürogebäude verfügt über eine Gesamtfläche von rund 32.000 m² und ist zu ca. 80 % vermietet. Mieter sind u.a. Exxon Mobil und die Anwaltskanzlei KSP. Markus Reinert, Leiter Management & Advisory Services Jones Lang LaSalle Deutschland: „Mit diesem Auftrag erweitern die Allianz und Jones Lang LaSalle ihre erfolgreichen Zusammenarbeit im Property Management Bereich um ein weiteres High Class – Bürogebäude.“ 
 
Insgesamt betreut Jones Lang LaSalle in Deutschland 7.000 Mieter mit rund 660 überwiegend gewerblichen Immobilien und über 6 Mio. m² vermietbarer Fläche.