Skip Ribbon Commands
Skip to main content

Pressemitteilung

Leipzig

Gerry Weber eröffnet neuen Standort in 1a-Lage von Quedlinburg

Jones Lang LaSalle vermittelt Ladenlokal in Projektentwicklung


 
Leipzig, 06. Juni 2011 – Gerry Weber eröffnet einen neuen Standort in der UNESCO-Welterbe-Stadt Quedlinburg. In der Projektentwicklung Steinbrücke 17 / Carl-Ritter-Straße 2-3 wird sich das Unternehmen voraussichtlich ab der zweiten Jahreshälfte 2012 auf rund 220 m² Verkaufsfläche präsentieren. Vermieterin ist die Wohnungswirtschaftsgesellschaft mbH Quedlinburg. Jones Lang LaSalle hat Gerry Weber bei der Expansion beraten und den Mietvertrag vermittelt.
 
Gerry Weber hatte zuletzt angekündigt, die Expansionsgeschwindigkeit im eigenen Einzelhandelsgeschäfts nochmals deutlich zu erhöhen. So sollen etwa 65 bis 75 eigene HOUSES OF GERRY WEBER pro Jahr eröffnet werden. Hinzu kommen rund 60 bis 70 weitere Eröffnungen pro Jahr in Kooperation mit Franchisenehmern. Zudem will Gerry Weber seine Auslandsaktivitäten deutlich ausbauen. Hervorgehoben werden dabei die Schweiz, Österreich, Dänemark, Großbritannien und Spanien.