Skip Ribbon Commands
Skip to main content

Pressemitteilung

Frankfurt

Park Hyatt kommt nach Wien - Hyatt Hotels & Resorts betreibt ab 2013 neues Luxushotel - Eigentümer des historischen Gebäudes wird von Jones Lang LaSalle Hotels beraten


 
 
Frankfurt, 04. August 2011 – Die Signa Holding, eine der führenden Immobiliengesellschaften Österreichs, hat nach intensiven Verhandlungen mit mehreren Betreibern der internationalen Luxushotellerie, Hyatt Hotels & Resorts den Zuschlag für den Betreibervertrag eines geplanten 5-Sterne Luxus-Hotel der Marke Park Hyatt im 1. Wiener Bezirk gegeben.
 
Das Park Hyatt Hotel Am Hof mit 143 Zimmern inklusive 35 Suiten, Restaurant, Bar, Konferenzflächen sowie einem großzügigen Spa-Bereich mit 900m² entsteht in einem historischen Gebäude, in dem die Länderbankzentrale ansässig war. 2013 soll das Luxushotel eröffnen.
 
Jones Lang LaSalle Hotels hat Signa Holding bei der Auswahl des Hotelbetreibers sowie den anschließenden Verhandlungen exklusiv beraten.
 
„Mit Park Hyatt, einer der führenden Hotelmarken im Luxussegment, kommt ein neuer Player an den Wiener Hotelmarkt“, so Ursula Kriegl, Executive Vice President bei Jones Lang LaSalle Hotels. Und weiter: „Das Interesse an dieser Immobilie war aufgrund der exzellenten Lage, dem prominenten historischen Gebäude, dem geeigneten Zuschnitt als Hotel sowie der insgesamt sehr guten Nachfrage auf dem Wiener Hotelmarkt hoch. Internationale Luxushotelbetreiber haben hier die Möglichkeit für die Realisierung eines Hotels gesehen, das sicherlich einen neuen Maßstab im 5-Sterne Segment setzen wird.“