Skip Ribbon Commands
Skip to main content

Pressemitteilung

Leipzig

s.Oliver eröffnet neuen Store in Halle an der Saale

Jones Lang LaSalle vermittelt Fläche in der 1a-Lage Leipziger Straße


 
Leipzig, 12. August 2011 – Gemeinsam mit einem Franchisepartner eröffnet s.Oliver voraussichtlich im September einen neuen Store in der 1a-Lage Leipziger Straße 11 in Halle. Die Gesamtfläche des zuvor durch Jeans Fritz genutzten Ladenlokals liegt bei rund 500 m². Eigentümer ist ein holländischer Privatinvestor. Jones Lang LaSalle hat s.Oliver bei der Expansion beraten und den Mietvertrag vermittelt.
 
Im vergangenen Jahr hat s.Oliver knapp 50 neue Partner-Stores eröffnet. Zudem gingen 30 in Eigenregie geführte Läden an den Start, darunter neue Flagship-Stores in Oldenburg und Freiburg sowie ein Concept Store in Stuttgart. Derzeit ist das Unternehmen mit 234 eigenen Läden in Deutschland und international vertreten. Unlängst hat s.Oliver zudem einen Vertrag als neuer Ausstattungspartner des FC Bayern München unterzeichnet.