Skip Ribbon Commands
Skip to main content

Pressemitteilung

München

Jones Lang LaSalle München: Personalie

Matthias Feske wird neuer Leiter im Bereich Investment Einzelhandelsimmobilien


 
München, 26. September 2011 – Matthias Feske, 37, übernimmt mit Wirkung zum 17.10.2011 die Leitung des Geschäftsbereiches „Investment Einzelhandelsimmobilien“ im Münchner Büro von Jones Lang LaSalle. Der Diplom-Kaufmann ist seit dem Jahr 2005 im Frankfurter Retail-Team von Kemper’s und Jones Lang LaSalle tätig. Matthias Feske wird das Retail-Investment-Geschäft von Jones Lang LaSalle in Bayern mit seiner langjährigen Erfahrung im Handelsimmobiliensektor und als Key Account Manager im Bereich Investor Solutions weiter ausbauen.
 
Jörg Ritter, Leiter Investment Einzelhandelsimmobilien Deutschland bei Jones Lang LaSalle: „Matthias Feske hat in den vergangenen Jahren äußerst erfolgreich zahlreiche Einzel- und Portfoliotransaktionen für namhafte nationale und internationale Kunden eigenverantwortlich durchgeführt. In gleicher Weise wird er sich nun in seinem neuen Verantwortungsbereich neben der Landeshauptstadt München - einem der interessantesten Retail-Investmentstandorte Europas – auf die traditionell starken süddeutschen Mittelstädte konzentrieren.“