Skip Ribbon Commands
Skip to main content

Pressemitteilung

Chicago

Jones Lang LaSalle zum fünften Mal unter den „World‘s Most Ethical Companies“


 
 
CHICAGO, 20. März 2012 – Jones Lang LaSalle (NYSE:JLL) zählt 2012 erneut zu den „World’s Most Ethical Companies“. Das Unternehmen hat diese Auszeichnung zum fünften Mal in Folge durch das Ethisphere Institute erhalten, einer internationalen Organisation, die sich mit Best Practices in Geschäftsethik, Corporate Social Responsibility, Anti-Korruption und Nachhaltigkeit befasst (http://ethisphere.com/wme).
 
Gleichzeitig wurde Mark Ohringer, Global General Counsel und Chief Ethics Officer von Jones Lang LaSalle, von Ethisphere als eine der weltweit 100 einflussreichsten Persönlichkeiten in Fragen der Unternehmensethik 2011 ausgezeichnet. Über seine hierzu veröffentlichten Beiträge hinaus würdigte Ethisphere Ohringer für seine Arbeit mit den strategischen Köpfen des Unternehmens und gemeinsam mit Ethisphere bei der Entwicklung einer interdisziplinären Studie mit dem Titel „Der Einfluss von Arbeitsplatzgestaltung und der betrieblichen Praxis auf das ethische Umfeld“.
 
In einem Video zur Studie spricht Mark Ohringer über Ethik am Arbeitsplatz.