Skip Ribbon Commands
Skip to main content

Pressemitteilung

Stuttgart

Jones Lang LaSalle übernimmt das Center- und Property Management sowie die Vermietung des Cannstatter Carré in Stuttgart

Das Objekt mit den Ankermietern H&M, Drogerie Müller, C&A sowie Kaufland verfügt über rund 38.800 m² vermietbare Fläche


 
Stuttgart, 13. April 2012 – Jones Lang LaSalle ist zum 01. April 2012 mit dem Center- und Property Management sowie der Vermietung des Cannstatter Carré in Stuttgart beauftragt worden. Auftraggeber ist die Encore Plus Objekt Bad Cannstatt Management GmbH.
 
Das in der Wildunger Straße 2-4, im bevölkerungsreichsten Stadtteil von Stuttgart, gelegene und 2006 fertiggestellte Cannstatter Carré ist ein Gebäudeensemble, das über rund 38.800 m² vermietbare Fläche verfügt. Ankermieter im Handelsbereich sind H&M, Drogerie Müller, C&A sowie Kaufland. In den Obergeschossen befinden sich Büros, Arztpraxen und ein Fitnessstudio.
 
Christine Wegner, Leiterin Shopping Center Management Deutschland bei Jones Lang LaSalle: „Mit der Akquisition des Cannstatter Carré haben wir unser Portfolio an Beratungsmandaten um einen Meilenstein an einem der interessantesten Handelsstandorte Deutschlands erweitert. Wir werden die bereits sehr gute Positionierung des Objekts weiter voranbringen.“
 
Mit der Übernahme des Mandats managt Jones Lang LaSalle in Deutschland derzeit 16 Shopping Center mit einer Gesamtfläche von rund 560.000 m².