Skip Ribbon Commands
Skip to main content

Pressemitteilung

Düsseldorf

The Boston Consulting Group mietet im Düsseldorfer Kö-Bogen


 
Düsseldorf, 13. April 2012 - The Boston Consulting Group (BCG) hat im Düsseldorfer Kö-Bogen ca. 6.700 m² angemietet. Der Umzug vom bisherigen Sitz im Stadttor ist für 2014 geplant. Damit belegt BCG fast die kompletten Büroflächen des „Haus Königsallee“.
 
Jones Lang LaSalle ist exklusiv mit der Vermarktung des gesamten rund 40.000 m² umfassenden Kö-Bogens beauftragt. Marcel Abel, Niederlassungsleiter des Düsseldorfer Jones Lang LaSalle Büros: „Die noch zur Verfügung stehenden rund 50 % der Büroflächen dieses Landmark-Buildings mitten in der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt werden bald an weitere hochkarätige Unternehmen vermietet sein. Das Interesse ist weiterhin ungebrochen groß.“