Skip Ribbon Commands
Skip to main content

Pressemitteilung

London, Frankfurt

Jones Lang LaSalle wird global exklusiver Immobilienberater von Logica


 

Pressemitteilung (PDF)

 

London/Frankfurt, 28. Juni 2012 – Jones Lang LaSalle (NYSE: JLL) wurde von Logica (LSE: LOG; Euronext: LOG), einem der führenden Beratungs- und IT-Dienstleister, als exklusiver Immobilienberater für das weltweite Immobilien-Portfolio des Unternehmens ausgewählt.

Jones Lang LaSalle übernimmt auf globaler Basis das Account Management, die Durchführung von Transaktionen, die Flächenplanung, das Immobilien-Strategie-Management und die Datenbank-Verwaltung und unterstützt damit Logica bei der kontinuierlichen Ausweitung seiner Geschäftstätigkeit.

Mark Tamburro, VP Procurement & Real Estate, Logica: „Wir sind beeindruckt von der Leistungstiefe des globalen Netzwerks sowie vom kundenorientierten Service-Ansatz von Jones Lang LaSalle. Das Unternehmen arbeitet erfolgreich an einer kontinuierlichen Weiterentwicklung seiner Mitarbeiter. In der Überzeugung, unseren Stakeholdern messbare Ergebnisse liefern zu können, freuen wir uns sehr auf die Zusammenarbeit mit Jones Lang LaSalle“.

Vincent Lottefier, CEO, Corporate Solutions, EMEA, Jones Lang LaSalle: „Dieses Mandat ist wichtig für unseren Geschäftsbereich und beweist unsere Fähigkeit, innovative Lösungen transnational anzubieten. Durch diesen Auftrag wird die Relevanz des weiteren Ausbaus unserer Corporate Solutions-Sparte in Europa, dem Nahen Osten und Afrika unterstrichen und die
Entwicklung zuverlässiger Lösungen für Unternehmen, die Produktivität und Veränderung anstreben, ermöglicht”.

Shelley Frost, Director, Corporate Solutions, Großbritannien, Jones Lang LaSalle: „Wir fühlen uns geehrt, unsere langjährigen lokalen Partnerschaften mit Logica im Rahmen eines globalen Outsourcing-Mandats weiter ausbauen zu können. Die neue Partnerschaft führt Logica und Jones Lang LaSalle zu einem Team zusammen, das sich der Bereitstellung intelligenter Arbeitsumgebungen und einer Steigerung der Portfolio-Produktivität verschrieben hat, mittels bewährter Arbeitsabläufe und einer konsequenten Ausrichtung auf Kostenkontrolle und deren stetiger Verbesserung“.

Diese Beauftragung folgt anderen europäischen und globalen Mandaten, die Jones Lang LaSalle in der jüngeren Vergangenheit von Unternehmen wie Volvo, P&G und GlaxoSmithKline erteilt wurden.

Führend auf dem Gebiet des Immobilien-Outsourcing, hilft Jones Lang LaSalle‘s Corporate Solutions-Plattform den weltweit aufgestellten Konzernen, ihre Produktivität zu steigern und die Kosten und die Performance ihrer nationalen, regionalen oder globalen Immobilienportfolios zu verbessern, indem Outsourcing-Partnerschaften zur Verwaltung und Erbringung zahlreicher Dienstleistungen aus einer Hand für Immobiliennutzer geschaffen werden.

 

Über Logica
Logica ist ein Beratungs- und IT- Dienstleister mit 41.000 Mitarbeitern. Das Unternehmen bietet Kunden von überall auf der Welt, zu denen auch viele europäische Großunternehmen zählen, Beratungs-, Systemintegrations- und Outsourcing-Dienstleistungen. Durch die erfolgreiche Integration von Menschen, Business und Technologie schafft Logica Mehrwert für seine Kunden. Das Unternehmen hat sich der langfristigen Zusammenarbeit verpflichtet und setzt sein Know-how zur Schaffung innovativer Antworten auf die Unternehmensanforderungen seiner Kunden ein. Logica ist an der Börse von London und an der Euronext (Amsterdam) (LSE: LOG; Euronext: LOG) notiert. Weitere Informationen finden sich unter www.logica.com. Das Unternehmen ist eine in Großbritannien eingetragene und ansässige Aktiengesellschaft. Die im Handelsregister eingetragene Adresse lautet 250 Brook Drive, Green Park, Reading RG2 6UA, United Kingdom.