Skip Ribbon Commands
Skip to main content

Pressemitteilung

Frankfurt

Personalie – Jones Lang LaSalle verstärkt Shopping Center Investment-Team

Daniel Falch wechselt von Union Investment Real Estate zu Jones Lang LaSalle


Pressemitteilung (PDF)
Portraitfoto Daniel Falch (JPG)​

Frankfurt, 23. August 2012 – Jones Lang LaSalle hat Daniel Falch (36) im Rang eines Associate Director als neues Mitglied des Shopping Center Investment-Teams in Frankfurt berufen. Falch hat ein Studium in den Bereichen Architektur und Immobilienmanagement mit einem Master of Science absolviert.

Seine berufliche Laufbahn begann 2006 im Hamburger Retail Investment-Team von Jones Lang LaSalle. Zuletzt war Falch seit 2009 für die Union Investment Real Estate als Asset Manager für die Steuerung von Shopping Centern in Deutschland, Belgien, Frankreich, den Niederlanden und Polen verantwortlich.

Anke Kaukars-Haverkamp, Leiterin Shopping Center Investment bei Jones Lang LaSalle: „Mit Daniel Falch verstärken wir unser Team um einen Handelsimmobilienspezialisten mit langjähriger Erfahrung im An- und Verkauf von Retail-Immobilien. Zudem bringt er ein ausgeprägtes Verständnis für die Anforderungen der Eigentümerseite, insbesondere institutioneller Investoren, mit. In seiner neuen Funktion konzentriert sich Daniel Falch auf die Beratung nationaler und internationaler Kunden bei Transaktionen von Shopping Centern in Deutschland.“