Skip Ribbon Commands
Skip to main content

Pressemitteilung

Frankfurt

Jones Lang LaSalle berät beim Verkauf des Bürogebäudes K.26 im Frankfurter Bankenviertel


Presseinformation [PDF]

 

Frankfurt, 23. November 2012 – Dundeal (International) 5 S.à.r.l., eine Luxemburger Tochtergesellschaft der kanadischen Dundee International REIT, hat einen Kaufvertrag für das Bürogebäude K.26 in der Frankfurter Bankenlage, Neue Mainzer Straße 28 / Ecke Kaiserstraße, abgeschlossen.

Das 2004 erbaute, 20geschossige und 75m hohe Objekt umfasst insgesamt ca. 11.500 m²; die Vermietungsquote liegt bei 90 %. Mieter des in unmittelbarer Nähe zum Hauptsitz der Europäischen Zentralbank befindlichen Hochhauses sind Unternehmen aus dem Bereich Rechtsberatung und Finanzdienstleistung.
 
Verkäufer ist die Hauck Grundstücks-GmbH & Co. KG. 
 
Jones Lang LaSalle hat den Verkaufsprozess begleitet und den Verkäufer beraten. ​