Skip Ribbon Commands
Skip to main content

Pressemitteilung

Frankfurt

Personalie - Peter Wallner verlässt Jones Lang LaSalle


Presseinformation [PDF]

 

Frankfurt, 10. Januar 2013 – Peter Wallner, 44, beendet auf eigenen Wunsch und im gegenseitigen Einvernehmen seine Tätigkeit für Jones Lang LaSalle mit Wirkung zum 31. Januar 2013.
 
Wallner hatte am 1. Februar 2011 die neu geschaffene Position eines Chief Operating Officer (COO) bei Jones Lang LaSalle in Deutschland übernommen. Er war auch Geschäftsführer der deutschen Jones Lang LaSalle GmbH und hatte einen Sitz im Management Board der Gesellschaft.
 
„Ich danke Peter Wallner ganz ausdrücklich für die von ihm in zwei Jahren geleistete Arbeit. Er hat in wichtigen Bereichen Fundamente gelegt, auf denen wir nun weiter aufbauen können“, so Dr. Frank Pörschke, CEO Jones Lang LaSalle Deutschland. Pörschke weiter: „Die Position eines COO in Deutschland werden wir nicht neu besetzen.“