Skip Ribbon Commands
Skip to main content

Pressemitteilung

Frankfurt

Personalie - Neuer Niederlassungsleiter Jones Lang LaSalle Hamburg


Presseinformation [PDF]

 

 

Frankfurt, 29. Januar 2013 - Richard Winter, 50, diplomierter Wirtschaftswissenschaftler, übernimmt als National Director mit Wirkung zum 1. Juni 2013 die Leitung der Hamburger Niederlassung von Jones Lang LaSalle. Winter war zuletzt Geschäftsführer der ING Real Estate Germany und unter anderem verantwortlich für deren Hamburger Büro.
 
Richard Winter tritt in die Nachfolge von Andreas Wende, der das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlassen wird. 
 
Dr. Frank Pörschke, CEO Jones Lang LaSalle Deutschland, zu Winters Bestellung: „Richard Winter ist eine Idealbesetzung für unsere Hamburger Niederlassung. Er verfügt über langjährige Erfahrungen in der Immobilienbranche und ist in der Hansestadt bestens vernetzt.“ Pörschke weiter: „Andreas Wende danke ich für die in vier Jahren geleistete Arbeit in Hamburg einerseits und beim Aufbau unseres Geschäftsbereichs Landlord Representation andererseits."