Skip Ribbon Commands
Skip to main content

Office News 1/2015

​​​​​​​​

Industrial Newsletter

Büroimmobilienmarkt 2014: Vermietung folgt zum Jahresende der Dynamik des Investmentmarkts

Bürovermietung

Noch kurz vor Jahresende sah es so aus, als würden die Büro-Vermietungsmärkte im Sog der konjunkturellen Eintrübung ihren Rückwärtsgang beibehalten. Doch die Vermietungsumsätze drehten im Vergleich zu 2013 sogar noch ins Plus. Das Umsatzvolumen von 3,02 Mio. m² liegt rund 3 Prozent über dem Vorjahr. Allerdings zeigen die Big 7-Standorte ein differenziertes Bild. Während etwa Berlin um mehr als ein Drittel zulegte fiel das Umsatzvolumen in Düsseldorf um rund ein Fünftel. Für 2015 erwarten wir ebenfalls ein Volumen um 3 Mio. m². Die Spitzenmieten in Berlin, München und Stuttgart werden leicht zulegen. Aggregiert über die Big 7 ist ein Anstieg um rund ein Prozent zu erwarten.

Büroinvestment

Mit über 17,5 Mrd. Euro und einem Anteil von 44 Prozent am gesamten Transaktionsvolumen für Gewerbeimmobilien hat der Markt für Büroimmobilieninvestments ein exzellentes Jahr 2014 absolviert. Nach einem äußerst starken Schlussquartal setzt sich die hohe Nachfrage und Dynamik derzeit nahtlos fort. Die Spitzenrenditen haben nochmals leicht nachgegeben. In der Aggregation aller Big 7 sank ihr Durchschnittswert zum Jahresende um 10 Basispunkte auf 4,45 Prozent. Gegenüber dem Jahresende 2013 haben die Bürorenditen damit im Schnitt um 22 Basispunkte nachgegeben. Der Ausblick auf das Gesamtjahr 2015 lässt derzeit ein Ergebnis auf mindestens gleichem Niveau erwarten.

Berlin

Office Market Profile Q4/2014

Veränderung zu
Q4 14 Q3 14 Q4 13 12-Monatsprognose
Flächenumsatz (.000 m2) 218,8 81% 111%
Leerstand (.000 m2) 1.305 -2% -6%
Leerstandsquote (%) 7,7 -0,1 -0,5
Spitzenmiete (€/m2/Monat) 22 0,00% 0,00%
Projekte im Bau (.000 m2) 415,7 -1% 1%
Veränderung zu
Q4 14 Q3 14 Q4 13 12-Monatsprognose
Kapitalwert (€/m2) 5.867 2% 4%
Spitzenrendite (%) 4,5 -0,1 -0,2

JLL Germany Blog

Unsere JLL-Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter berichten über aktuelle Trends und geben Ausblicke über die Marktentwicklung für Gewerbe- und Wohnimmobilien.

Erfahren Sie mehr

Daten & Tools

clock 

Die JLL Büroimmobilienuhr zeigt die aktuellen Positionen der deutschen BIG 7 im Verlauf ihres Mietpreiszyklus.

map 

Dieses Tool bildet die aktuellen Kennzahlen (u.a. Spitzenmiete, Spitzenrendite) ausgewählter europäischer Märkte ab.

map 

Das Interface bietet Zugang zu den Büromarkt-Statistiken für 18 europäische Kernmärkte.​​

map 

Diese Büroimmobilienuhr zeigt die aktuellen Positionen der europäischen Büromärkte im Verlauf ihres Mietpreiszyklus.