Skip Ribbon Commands
Skip to main content

Residential News 4/2014

​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​

Fortsetzung des dynamischen Anstiegs der Preise für Eigentumswohnungen im ersten Halbjahr 2014 - zunehmende Ausdifferenzierung der Mietpreisdynamik

Die Auswertung des Wohnimmobilienmarktes in acht deutschen Metropolen zeigt einen überwiegend moderaten Anstieg der Mietpreise im ersten Halbjahr 2014. Während in Köln und München die Angebotsmieten stagnieren und in Hamburg leicht sinken, verzeichnen Berlin, Leipzig und Düsseldorf im ersten Halbjahr 2014 jährliche Mietpreiszuwächse von bis zu 8 %. Die Mietpreisentwicklung zeigt somit, nach einer Phase deutlich steigender Mieten in den letzten Jahren, zwischen den Städten eine zunehmende Ausdifferenzierung der Wachstumsraten. Im Gegensatz dazu steht die Entwicklung der Kaufpreise für Eigentumswohnungen, die sich mit einer weiterhin hohen Dynamik fortsetzt. In Berlin, Köln und Hamburg gewinnen die Märkte sogar an Fahrt. In Stuttgart steigen die Angebotskaufpreise auf Jahressicht um über 18 %.

Der Transaktionsmarkt übertrifft im ersten Halbjahr 2014 den Umsatz des Vorjahreszeitraums leicht und Berlin bleibt mit Abstand wichtigstes regionales Investitionsziel in Deutschland.

Viele weitere Informationen finden Sie in unseren aktuell veröffentlichten Residential City Profiles.

Frankfurt

Wohnungs-
marktpreise
10% 25% Median* (50 %) Verände-
rung zum H1 2013
75% 90%
Mietpreise (in €/m2/Monat) 8,65 10,00 12,05 1,0% 14,50 17,65
Kaufpreise für Eigentumswoh-
nungen (in €/m2)
1.890 2.620 3.540 11,7% 4.580 5.980
*Median: 50 % der Angebote liegen über und 50 % der Angebote unter diesem Wert.
Bautätigkeit 2013 Veränderung zum Vorjahr
Baugenehmigungen 4.680 37%
Baufertigstellungen 2.930 49%
Neubaubedarf (BBSR) 2.990 k.A.
Transaktionsmarkt 2013 H1 2014
Frankfurt (in Mio. €) 523 90
Deutschland (in Mio. €) 15.800 6.900
  • Entwicklung der Medianmiete (in Euro/m2/Monat)

  • Mietpreisspannen angebotener Wohnungen

  • Entwicklung der Kaufpreise (Median in Euro/m2)

  • Kaufpreisspannen angebotener Wohnungen

  • Wohnungsbautätigkeit und Neubaubedarf

Frankfurt H2/2013 Zum kompletten Report