Skip Ribbon Commands
Skip to main content

Das Unternehmen

​​​​JLL (NYSE: JLL) ist ein Dienstleistungs-, Beratungs- und Investment-Management-Unternehmen im Immobilienbereich. Das Unternehmen bietet spezialisierte Dienstleistungen für Eigentümer, Nutzer und Investoren, die im Immobilienbereich Wertzuwächse realisieren wollen. Der Jahresumsatz aus Honoraren betrug 2016 $ 5,8 Milliarden, der Bruttoumsatz $ 6,8 Milliarden. JLL, ein "Fortune 500" Unternehmen, ist Ende 2016 weltweit mit über 300 Büros vertreten und in mehr als 80 Ländern tätig mit mehr als 77.000 Beschäftigten. Im Auftrag seiner Kunden verantwortet JLL im Bereich Management und Real Estate Outsourcing Services ein Portfolio von 409 Millionen Quadratmetern und hat 2016 Käufe, Verkäufe und Finanztransaktionen im Wert von $ 136 Milliarden abgeschlossen. JLL ist der Markenname von Jones Lang LaSalle Incorporated.

LaSalle Investment Management, der Investment-Management Geschäftszweig des Unternehmens, verwaltet Ende Dezember 2016 ein Vermögen von $ 60,1 Milliarden.

Als Antwort auf sich verändernde Kundenerwartungen und Marktbedingungen stellen wir Expertenteams zusammen. Diese bieten integrierte Dienstleistungen, die auf Markteinblick und -ausblick, gründlicher Recherche und sachgerechter Marktkenntnis basieren.

Wir beschäftigen die besten und unterschiedlichsten Mitarbeiter unserer Branche, bieten ihnen exzellente Entwicklungsmöglichkeiten und honorieren sie entsprechend. Wir fordern sie heraus, damit sie anhaltende Kundenbeziehungen aufbauen, die auf Qualitätsdienstleistung, Zusammenarbeit und Vertrauen beruhen.

Unsere aktuelle Imagebroschüre können Sie sich hier ansehen​.

Weitere Informationen zum Unternehmen und unseren Dienstleistungen finden Sie zudem ​in unserem Unternehmensprofil.​