Datenschutzhinweise


Wer wir sind

Jones Lang LaSalle Inc. (JLL) zusammen mit seinen Tochtergesellschaften und Mitgliedsorganisationen ist ein weltweit führender Anbieter von Immobilien- und Investment-Management-Dienstleistungen. Auf https://www.jll.de/de/ueber-jll können Sie mehr über JLL herausfinden.

 

Unser Engagement für Privatsphäre

Wir tragen Verantwortung, die uns zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten ernst zu nehmen. Diese Erklärung legt dar, wie wir mit personenbezogenen Daten umgehen, die wir verarbeiten, wie wir sie schützen, und erklärt Ihre Datenschutzrechte. Unser Ansatz für die Verwaltung und Nutzung personenbezogener Daten ist in unserem Datenschutzversprechen unter https://www.jll.de/de/privacy-commitment beschrieben.

 

Jones Lang LaSalle SE

Bockenheimer Landstraße 55
60325 Frankfurt am Main
Tel.: +49 69 2003 0
E-Mail: info.germany@eu.jll.com
www.jll.de

Jones Lang LaSalle Retail Asset Management GmbH

Bockenheimer Landstraße 55
60325 Frankfurt am Main
Tel.: +49 69 2003 0
E-Mail: info.germany@eu.jll.com
www.jll.de

Jones Lang LaSalle Residential Development GmbH

Bockenheimer Landstraße 55
60325 Frankfurt am Main
Tel.: +49 69 2003 0
E-Mail: info.germany@eu.jll.com
www.jll.de

Jones Lang LaSalle Holdings GmbH & Co KG

Bockenheimer Landstraße 55
60325 Frankfurt am Main
Tel.: +49 69 2003 0
E-Mail: info.germany@eu.jll.com
www.jll.de

 

Die personenbezogenen Daten, die wir sammeln

Wenn wir personenbezogene Daten erheben, machen wir dies transparent. In unseren Datenschutzhinweisen erfahren Sie, was wir mit den von uns erhobenen personenbezogenen Daten tun. Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie mehr darüber erfahren möchten.

 

Wir sammeln Informationen:

·        Über unsere Website oder die Website unserer Partner - zum Beispiel Namen, Adressen oder E-Mail-Details.

·        Bei Besprechungen mit Mitarbeitern oder Geschäftskontakten, wie z. B. beim Austausch von Visitenkarten oder der Sammlung von Informationen bei Konferenzen oder geschäftlichen Veranstaltungen.

·        Die Sie uns im Zusammenhang mit den von uns erbrachten Leistungen z. B. im Zusammenhang mit Miet- oder Pachtverträgen zur Verfügung stellen.

·        Die wir verwenden, um Ihre Identität oder Bonität zu bestätigen, z. B. einen Reisepass, einen Nachweis des Wohnsitzes oder eine Bonitätsauskunft.

·        Die wir aus öffentliche Quellen entnehmen; z.B. Handelsregister, berufliche soziale Netzwerke oder Unternehmenshomepages.

 

Unsere rechtliche Grundlage für die Verarbeitung Ihrer Informationen

Zur Verarbeitung personenbezogener Daten und besonderer personenbezogener Daten sind wir auf eine Reihe unterschiedlicher Rechtsgrundlagen angewiesen - zum Beispiel, wenn dies unserem berechtigten Interesse entspricht und dies zur Vertragserfüllung erforderlich ist, die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften oder wenn die Verarbeitung zur Erfüllung unserer arbeitsrechtlichen Verpflichtungen erforderlich ist. Wir sammeln Informationen, die freiwillig zur Verfügung gestellt wurden. Sie müssen uns dabei keine personenbezogenen Daten zur Verfügung stellen. Sollten Sie uns jedoch Informationen, die wir gesetzlich benötigen oder die wir benötigen, um damit zu arbeiten, nicht zur Verfügung stellen, sind wir möglicherweise nicht in der Lage, bestimmte Produkte und Dienstleistungen anzubieten.

 

Wie wir Ihre Informationen benutzen

Wir verwenden Ihre persönlichen Daten in Übereinstimmung mit allen relevanten Gesetzen und können sie auf eine oder mehrere der folgenden Arten verwenden:

 

·        Wir können die personenbezogenen Daten von Mietern oder anderen natürlichen Personen, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, für die Durchführung von Arbeiten wie z.B. die Verwaltung von Mietverträgen in Ihrem Namen verwenden.

·        Wir nutzen Ihre personenbezogenen Daten zur Begründung, Durchführung und Beendigung eines Vertrags mit Ihnen.

·        Wir können die von Ihnen angegebenen Kontaktinformationen verwenden, um auf Ihre Anfragen zu antworten.

·        Wir können Identifikationsdokumente verwenden, um gesetzliche und behördliche Anforderungen zu erfüllen, z.B. um Ihre Identität zu überprüfen, bevor Sie die Produkte und Dienstleistungen von JLL nutzen.

·        Wir können personenbezogene Daten verwenden, um Ihre Eignung für JLL-Produkte und Dienstleistungen zu beurteilen.

·        Wenn Sie uns Ihre Einwilligung erteilen, verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten, um Ihnen Marketing und Werbung für die Dienstleistungen von JLL zukommen zu lassen; Sie können sich jederzeit von den Leistungen unserer Marketingabteilung über unsubscribe@jll.com abmelden.

·        Personenbezogene Daten können verwendet werden, um Sie über Dienstleistungen zu informieren, die für Sie von Interesse sein könnten. Wir überprüfen Ihr Interesse an unseren Dienstleistungen, indem wir protokollieren, ob Sie unsere Marketing-E-Mails öffnen und die darin enthaltenen Links anklicken.

·        Personenbezogene Daten werden verwendet, um Ihre Online-Erfahrung so reibungslos wie möglich zu gestalten - zum Beispiel durch das Setzen von Cookies und das Anpassen der Inhalte auf der Website.

·        Personenbezogene Daten können verwendet werden, um die Sicherheit unserer Räumlichkeiten und derjenigen, die wir für Dritte verwalten, zu gewährleisten - zum Beispiel durch den Einsatz von Überwachungskameras.

·        Wir können Ihre Daten zum Zwecke interner Verwaltung, Controlling und Buchhaltung verarbeiten.

 

An wen wir personenbezogene Daten weitergeben

Wir können Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weitergeben:

 

·        JLL-Mitarbeiter, die die Daten zur Erfüllung ihrer Aufgaben benötigen

·        Unsere Kunden, wenn dies notwendig ist, um Ihre Anfrage zu erfüllen.

·        Organisationen, die die Produkte oder Dienstleistungen, die wir Ihnen anbieten, unterstützen.

·        Jeder, bei dem Sie uns die Erlaubnis geben, Ihre Daten mitzuteilen.

·        Offizielle Stellen, die kriminelle Aktivitäten wie Geldwäsche, Diebstahl, Betrug, Terrorismus und Cyberkriminalität aufdecken und verhindern.

 

Wir werden Ihre persönlichen Daten niemals verkaufen und wir unternehmen Schritte, um Ihre Daten sicher zu verwahren.

 

Stoppen der Kontaktaufnahme unsererseits

Wenn Sie uns Ihre Einwilligung zur Versendung von Marketing und Informationen erteilt haben, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit unter http://engage-emea.jll.com/germany-gdpr-opt-in-de  oder per E-Mail an unsubscribe@jll.com widerrufen.

 

Wo wir Ihre Daten speichern und verarbeiten

Wir können die von Ihnen erfassten Daten außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) übertragen und speichern. Sie können von Mitarbeitern oder unseren Lieferanten außerhalb des EWR bearbeitet werden. 

Zudem stellen wir sicher, dass Ihren Daten dort ein gleichwertiges Schutzniveau zuteilwird. Dabei achten wir darauf, dass die Informationen sicher und angemessen geschützt sind. Dies geschieht aufgrund eines Angemessenheitsbeschlusses oder geeigneter Garantien.

 

Ihre Informationen sicher aufbewahren

Wir verpflichten uns, die personenbezogenen Daten, die wir aufbewahren, mit angemessenen Sicherheitsmaßnahmen auszustatten, unabhängig davon, wo sie sich befinden und ob sie in elektronischer oder physischer Form vorliegen. Dazu können wir verschiedene Mechanismen nutzen, je nachdem, wo die Informationen gespeichert sind und wie die Beziehung zwischen JLL und den Empfängerorganisationen aussieht.

 

Ihre Rechte

Sie haben die folgenden Rechte hinsichtlich Ihrer personenbezogenen Daten:

Fordern Sie eine Kopie der bei uns gespeicherten Informationen an

Sie können nach den personenbezogenen Daten fragen, die wir über Sie gespeichert haben. Bitte kontaktieren Sie uns dazu per E-Mail unter privacy-eea@eu.jll.com. In der Regel ist die Zurverfügungstellung dieser Informationen für Sie kostenlos. Sie können auch nach personenbezogenen Daten fragen, die Sie uns in maschinenlesbarer Form zur Verfügung gestellt haben.

 

Teilen Sie es uns mit, wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Informationen genutzt werden

Wenn Sie aus irgendeinem Grund nicht möchten, dass wir Ihre personenbezogenen Daten speichern oder verwenden, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail unter privacy-eea@eu.jll.com. Möglicherweise müssen wir einige Ihrer persönlichen Daten aus rechtlichen und geschäftlichen Gründen aufbewahren, z.B. um einer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen.

 

Lassen Sie Ihre Angaben korrigieren

Wenn Sie der Meinung sind, dass die von uns gespeicherten persönlichen Daten unrichtig sind, kontaktieren Sie uns unter marketing.germany@eu.jll.com und wir werden sie gegebenenfalls überprüfen und korrigieren. Wir verpflichten uns, personenbezogene Daten korrekt und auf dem neuesten Stand zu halten.

 

Wie lange behalten wir Ihre personenbezogenen Daten

Wir bemühen uns, Ihre personenbezogenen Daten nur so lange zu speichern, wie wir sie aus legitimen geschäftlichen oder rechtlichen Gründen benötigen. Wir werden sie dann sicher löschen. Wenn Sie wissen möchten, ob Ihre personenbezogenen Daten gelöscht werden können, kontaktieren Sie uns bitte unter privacy-eea@eu.jll.com.

 

Wie Sie sich beschweren können

Wenn Sie eine Beschwerde über unseren Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten einreichen möchten, kontaktieren Sie uns bitte direkt unter privacy@jll.com. Wenn Sie mit der Bearbeitung Ihrer Beschwerde unzufrieden sind, können Sie sich wenden an:

Der Hessische Datenschutzbeauftragte

Herr Professor Dr. Michael Ronellenfitsch

Postfach 31 63

65021 Wiesbaden

Gustav-Stresemann-Ring 1

65189 Wiesbaden

Tel. 0611/1408-0

Fax 0611/1408-900 oder -901

 

 

Wie Sie uns sonst kontaktieren können

Wenn Sie weitere Fragen zu Ihren personenbezogenen Daten haben, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail unter info.germany@eu.jll.com oder wenden Sie sich an unsere Datenschutzbeauftragte:

 

Alef Völkner

fox-on Datenschutz GmbH

Pollerhofstraße 33a

51789 Lindlar

 

E-Mail: info@fox-on.com

Webseite: www.fox-on.com

 

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an info.germany@eu.jll.com


Version 1.2 – 1. März 2019